Low Code / No Code KI Applikation Entwicklung

Flutterflow fĂŒr die Multiplattform Entwicklung:

FlutterFlow ist ein Werkzeug, mit dem man Apps fĂŒr Handys erstellen kann, ohne viel programmieren zu mĂŒssen. Es nutzt Flutter, ein System von Google, mit dem man Apps fĂŒr verschiedene GerĂ€te (wie Android und iOS) aus einem einzigen Code erstellen kann. Hier sind die wichtigsten Punkte zu FlutterFlow:

  1. Einfache BenutzeroberflÀche: Man kann Apps bauen, indem man Elemente per Drag-and-Drop verschiebt, Àhnlich wie bei Bauklötzen.
  2. Automatische Code-Erstellung: FlutterFlow schreibt den Programmcode fĂŒr die App automatisch, basierend auf dem, was man visuell erstellt hat.
  3. Echtzeit-Vorschau: Man kann sofort sehen und testen, wie die App funktioniert, wÀhrend man sie erstellt.
  4. Anbindung von Datenquellen: Es ist einfach, Datenbanken und andere Dienste in die App einzubauen.
  5. Apps fĂŒr mehrere Plattformen: Mit FlutterFlow erstellte Apps können auf Android- und iOS-GerĂ€ten laufen.

FlutterFlow hilft dabei, schnell und einfach Handy-Apps zu entwickeln, auch wenn man kein Programmierexperte ist.

Lernen:

Wir empfehlen diese kostenlosen Reccourcen, um Flutterflow besser zu verstehen und Probleme zu lösen:

1. Offizielle Dokumentation und Tutorials

2. Ausprobieren

  • Starte ein Projekt: Beginne mit ein paar Grundlegenden Elementen wie Buttons und Texten und lerne Flutterflow kennen.
  • Beispielprojekte studieren: Schau dir die Beispielprojekte in der FlutterFlow-Dokumentation an, um zu sehen, wie verschiedene Funktionen implementiert werden.

3. Online-Kurse und Tutorials

YouTube: Auf Youtube findet man super Tutorials, die in Flutterflow einfĂŒhren und auch viele spezialisierte Videos. Der Flutterflow Channel ist ein guter Startpunkt: https://www.youtube.com/@FlutterFlow

4. Community und Foren

  • FlutterFlow Community: In der Flutterflow Community kannst du fragen stellen und bekommt eigentlich immer eine schnelle Antwort darauf. Viele Fragen wurden auch schon beantwortet, und helfen weiter.

Preis:

FlutterFlow bietet verschiedene PreisplĂ€ne fĂŒr unterschiedliche BedĂŒrfnisse:

  1. Kostenloser Plan: $0 pro Monat - Ideal zum Starten und Testen von Anwendungen. EnthÀlt grundlegende Funktionen wie den visuellen Drag-and-Drop-Builder und Vorlagen.
  2. Standard-Plan: $30 pro Monat (oder $22 pro Monat bei jÀhrlicher Abrechnung) - Beinhaltet zusÀtzliche Funktionen wie den Download des Quellcodes und APK.
  3. Pro-Plan: $70 pro Monat (oder $50 pro Monat bei jÀhrlicher Abrechnung) - Umfasst alle Standardfunktionen plus Integration von Quellcode-Repositories, One-Click-Lokalisierung und -Bereitstellung in den App-Stores.
  4. Teams-Plan: $70 pro Benutzer pro Monat (oder $50 pro Benutzer pro Monat bei jĂ€hrlicher Abrechnung) - EnthĂ€lt erweiterte Funktionen fĂŒr die Zusammenarbeit, wie Echtzeit-Kollaboration und zentrale Abrechnung.
  5. Enterprise-Plan: Preis auf Anfrage - FĂŒr große Unternehmen mit speziellen Anforderungen an Compliance, Sicherheit und Support.

FĂŒr Studierende und Lehrende gibt es ein spezielles Angebot: Sie können ein Jahr lang FlutterFlow Premium kostenlos nutzen, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfĂŒllen.

Preise Seite von Flutterflow: https://flutterflow.io/pricing

FĂŒr Studenten: https://flutterflow.io/student-pricing

‍